London Tea hält sich an das Datenschutzgesetz und ist darum bemüht, sorgfältig mit persönlichen Daten von Internet-Usern umzugehen. Bei der Erhebung und Verwendung von Personendaten gelten die folgenden Grundsätze:

(I) DATENSCHUTZ

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.

Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert und speichert der Server unseres Webhosting-Anbieters cyon in Basel, Schweiz, bestimmte technische Daten. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, die Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. cyon schützt diese Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen und gibt sie nicht an Dritte weiter. Soweit wir dabei personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies aufgrund unseres Interesses, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und die Sicherheit und Stabilität unserer Systeme zu gewährleisten.

(II) PERSONENBEZOGENE DATEN

Personendaten sind Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Darunter fallen Informationen wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail. Betroffen sind dabei sowohl natürliche als auch juristische Personen, über die Daten bearbeitet werden.

(III) BESCHAFFEN VON PERSONENDATEN

Daten von Personen werden nur erhoben, wo sie für die Ausführung von angebotenen Dienstleistungen, für Bestellungen, notwendig sind.

(IV) VERWENDUNG DER PERSONENDATEN

Die durch London Tea erhobenen Personendaten werden nur zur Ausführung der Bestellung verwendet. London Tea gibt keine Personendaten an Dritte weiter.

(V) LÖSCHUNG DER PERSONENDATEN

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung bzw. Sperrung dieser Daten. Zudem kann jeder Kunde unseres on-line Teeshops verlangen, dass die über ihn erhobene Daten in der Datenbank gelöscht werden. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden, oder uns an info@london-tea.ch eine Nachricht senden senden.

(VI) SCHUTZ DER DATEN

Die erhobenen Daten werden elektronisch erfasst. London Tea sorgt dafür, dass Personendaten durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen unbefugtes Bearbeiten geschützt werden.

(VII) SICHERE DATENÜBERMITTLUNG

Um die Übermittlung Ihrer Daten zu schützen, benutzen wir ein SSL-Zertifikat mit einer 256bit Verschlüsselung. Eine solche Verbindung kann nicht von Dritten benutzt, gestört oder manipuliert werden, sodass Ihre Daten gegen Einsicht bzw. Manipulation durch Dritte geschützt sind. Die Verschlüsselung erfolgt automatisch, Sie müssen also nichts tun. Sie erkennen unsere SSL-Verbindung durch ein geschlossenes Schloss am unteren Bildschirmrand Ihres Browsers bzw. an einem nachgestellten s hinter http in der Adresszeile Ihres Browsers, siehe https://www.london-tea.ch.

(VIII) COOKIES, WEB BEACONS

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten (und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen) verwenden einige Seiten dieser Homepage kleine Dateien (Cookies), welche auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

(IX) SERVER LOG-FILES

Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert und speichert der Server unseres Webhosting-Anbieters cyon in Basel, Schweiz, bestimmte technische Daten. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, die Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. cyon schützt diese Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen und gibt sie nicht an Dritte weiter. Soweit wir dabei personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies aufgrund unseres Interesses, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und die Sicherheit und Stabilität unserer Systeme zu gewährleisten.

Loading...